Full text: 250. Ausstellung – Oesterreichischer Kunst-Verein in Wien – April / Mai 1874

ASt 
  
   
HS 
X. 
  
  
  
24. Vereinsjahr, . ; 250. Ausstellung. 
a m 
  
         
  
  
  
Öl 
Kunf-Üorrin 
  
Belsresichil fs ff 
IN WIEN, 
Stadt, Tuchlauben Nr. 8, im Schönbrunnerhause, I. Stock. 
  
Vom 6. April bis ultimo Mai 1874. 
> 
> 
—>. 
Auskünfte werden in der Direktions-Kanzlei ertheilt. 
Katalogspreis 15 kr. 0e, W. 
  
Ausstellungs-Gegenstände: 
1—10. Knorr Hugo, Professor in Königsberg. 
„Was der Mond bescheint“ 
Cyclus in 10 Bildern, 
Die erklärenden Verse sind als Bruchstücke den Gedichten von C. Weitbrecht, 
(Prachtalbum von M. Rommel’s Kunstverlag in Stuttgart) entnommen. 
„Was der Mond bescheint 
In verschwieg’ner Nacht, 
Wo getreu vereint 
Leid und Liebe wacht; — 
Leise wird’s dahin getragen 
In der Nachtluft Wellenschlagen, 
 Märchenathmend, traumestrunken, 
Fröhlich bald und bald verweint — 
Und am Morgen ist’s versunken, 
Was-der Mond bescheint.“ 
  
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.