Full text: 274. Ausstellung – Oesterreichischer Kunst-Verein in Wien – Februar 1877

  
    
= Durchaus studirt, mit heissem Bemüh’n. 
h Da steh’ ich nun, ich armer Thor! 
Und bin so klug, als wie zuvor; 
Heisse Magister, heisse Doctor gar, 
Und ziehe schon. an die, zehn Jahr 
Herauf, herab und quer und krumm 
Meine Schüler an der ‚Nase herum, 
Und sehe, dass wir nichts; wissen keiner! 
Das will mir schier das Herz verbrennen;« 
29. Faust, am Fenster kniend und der Osterglocke lauschend, 
»Verkündigt ihr dumpfen Glocken schon 
Des Osterfestes erste Feierstunde ? 
O tönet fort, ihr süssen. Himmelslieder! 
Die Thräne quillt, die Erde, hat mich, wieder!« 
23. Osternspaziergang. | 
Das Volk, das selber auferstanden ; 
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern 
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden, 
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern, 
Aus der Strassen quetschender Enge, 
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht 
Sind sie Alle’an’s Licht gebracht. 
24. Beschwörung. 3 ; 
Mephistopheles 
(hinter dem Ofen hervortretend). 
25. Der Traum. 
Schwindet ihr dunkeln 
Wölbungen droben! 
Reizender schaue 
Freundlich der blaue 
Aether herein, 
26. Mephisto singend: . 
Es war einmal ein König, 
Der hatt’ einen grossen Floh, 
Den liebt’ er gar nicht wenig, :; 
Als wie seinen, eigenen Sohn. 
28. Erscheinung. 
Ist’s möglich, ist.das Weib so schön? 
Muss ich an diesem hingestreckten Leibe 
Den Inbegriff von allen Himmeln seh’n? 
29, Gretchen aus der Kirche kommend. 
+ Faust: 
Beim Himmel dieses Kind ist schön, 
So etwas,hab’ ich nie geseh'n, 
30. Mephistopheles meldet der Martha den Tod ihres Mannes. 
Ja seht! dafür ist er nun fort. 
Wär’ ich nun jetzt an euerem Platze, 
  
    
   
Wozu der Lärm? Was steht dem Herrn zu Diensten ? 
27. Faust und Mephistopheles auf dem Fass aus Auerbach’s Keller fahrend.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.