Full text: 332. Ausstellung – Oesterreichischer Kunst-Verein in Wien – November – December 1884

  
  
3 
dieser Equipage steht eine einfache Frau aus dem Volke, die Gattin 
eines Arbeiters, der mit seiner Familie eben auf der Heimkehr begriffen 
ist. Diese Frau streckt mit dem Ausdrucke der höchsten Erregung nach 
der Dame im Wagen wie gegen eine unheimliche Erscheinung die 
Hand aus — mit jener eigenthümlichen Fingerstellung , durch welche 
der Franzose sich das Böse vom Halse zu halten vermeint, oder auch 
seine volle Verachtung auszudrücken pflegt. Mit jener Geberde scheint 
sie wohl ein scharfes Wort durch den betäubenden Lärm der noblen 
»Lorette« zugeschleudert zu haben. 
Der Zufall hat die beiden Schwestern nach langer Trennung wieder 
zusammengeführt. Die. schlichte Arbeitersfrau und Familienmutter, die 
„femme honnöfe« hat die »verlorene« Schwester erkannt, welche sich 
in den Taumel des Halbweltlebens gestürzt und es dort zu Equipage 
und gallonirter Dienerschaft gebracht hat. Diese aber schaut voll Noblesse 
mit ihrem feinen typischen Köpfchen, aus dessen Antlitz ein paar müde 
Augen blicken, vor sich hin, als hätte sie die Schwester nicht erkannt; 
ihr Gesicht ist nur Maske, wie ihr ganzes Leben überhaupt eine Maskerade. 
Auch die Fussgänger sind auf den Vorfall aufmerksam geworden, und 
der Kutscher hält unwillkürlich vor der Erkennungsscene sein elegantes 
Gespann an, während im Hintergrunde das bunte Treiben von Menschen 
und Fuhrwerken auf diesem Centralpunkte des Pariser Verkehres vor- 
übertobt. (Fotografien nach diesem Gemälde in dreierlei Grössen zu 
1, 6 und 15 Mark sind an der Tages-Cassa zu beziehen.) 
2. Makart Hans (+ in Wien.) Portrait - Skizze Sarah Bernhardt’s. 
Verkäuflich. 
3. Mroczkowski in Krakau. Grossmutters Freude. Oelbild. fl. 300 ö. W. 
4—5. Littrow Leo in Fiume. 
4, Venetianischer Canal. 
5. Venetianische Fischerboote. Oelbilder ä......... fl. 300 0: W. 
6. Panorios Constantin in München. Das Täubchen. Oelbild. 1200 Mark. 
7. Stademann A. in München. Winterlandschaft. Oelbild. 450 Mark. 
8. Preiler Fr. in Dresden. Einsamer Ritt. Oelbild ....fl. 1000 ö. W. 
9. Grützner E. in München. Bauern-Comödie. Oelbild...21000 Mark. 
10. Max Heinrich in Wien. Wünsche. Oelbild.........- fl. 900 6. W. 
11. Braith A. in München. Ziegen. Oelbild ..........--- 1800 Mark. 
12. Brandt J. in München. Rückkehr von Wien. Oelbild..6000 Mark. 
13. Ender Eduard (+ in Wien). Der Augarten in Wien, vom Kaiser 
Josef II. eröffnet, Begegnung des Kaisers mit Mozart. Oelbild. 
Verkäuflich. } 
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.