Full text: Katalog der Gedächtnisausstellung Anton Romako

18 
Recht, das größere Bild wegen seiner naturalistischeren Haltung 
für das ältere. Ein Brustbild Tegetthoffs, das Romako offenbar in 
Zusammenhang mit den Schlachtszenen gemalt hat, ist derzeit 
unauffindbar. Vgl. Nr. 126, 157, 159. 
24 Herrnbildnis 
öl auf Lwd., 68,5 : 55,5, bez.: A. Romako. Privatbesitz, Wien. — 
Nach einem Vermerk auf der Rückseite im Jahre 1888 entstanden. 
25 Rudolf von Habsburg an der Leiche Przemysl Ottokars 
öl auf Lwd., 39,5 :71. Herta Krickl-Rheinthal, Wien 
26 Lager im Wald 
öl auf Holz, 41 : 32, bez.: A. Romako. Neue Galerie der Stadt 
Linz 
27 Bildnis des Baumeisters Johann de Colle 
öl auf Lwd., 78 : 60,5, bez.: A. Romako. Privatbesitz, Wien. — 
Johann de Colle war Mitarbeiter des Architekten Wilhelm Bücher. 
Vgl. Nr. 44. 
28 Dame in Schwarz 
öl auf Lwd., 101 :73, bez.: A. Romako. österreichische Galerie, 
Wien. — Nach Angabe Dr. Oskar Reichels ist die Dargestellte die 
Gattin des Professors für Innere Medizin Dr. Stern, der in den 
siebziger und achtziger Jahren in Wien tätig war. 
29 Frauenkopf 
öl auf Lwd., 42,6 : 34,5. Neue Galerie der Stadt Linz 
30 Hirte und Hirtin 
öl auf Lwd., 49 : 34,1, bez.: A. Romako. Neue Galerie der Stadt 
Linz 
31 Hirte mit Kuh 
öl auf Holz, 45 :28, bez.: A. Romako. Neue Galerie der Stadt 
Linz 
32 Porträt des Kupferstechers Christian Mayer (?) 
öl auf Lwd., 56 : 4j, bez.: Romako Anton. Historisches Museum 
der Stadt Wien
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.