Full text: CXX. Ausstellung der Vereinigung bildender Künstler Wiener Secession - Türkische Kunst aus sieben Jahrhunderten

RAUM II 
52 ZELTBESTANDTEILE. 
Die Wände des einen mit schnurvergitterten Fensteröffnungen. Die ein- 
zelnen Abschnitte zeigen je ein Ornamentfeld, das in einem Bogen- 
rahmen symmetrisch angeordnete Ranken mit Nelken und Tulpen- 
blüten zeigt, die eine Vase einschließen. Die anderen Teile außerdem 
mit geometrischen- und Blumenmustern. 
17. Jahrhundert. 
Eigentum: Kunsthistorisches Museum, Wien. 
53 VIER FLIESENPLATTEN 
in Rahmen. Halbfayence, mit Tulpen und Blütenschmuck auf weißem 
Grund. 
16. Jahrhundert. 
Eigentum: Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Wien. 
54 GIEBELFELD 
aus sechzehn Halbfayencefliesen, ein Ornamentfeld bildend. Blauer Rand. 
Im Feld auf weißem Grund Blüten und Blätter mit Wolkenbändern 
vermischt. Von der Piali-Pascha-Moschee. 
Istanbul, gegen 1570. 
Eigentum: Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Wien. 
55 VIER FLIESENPLATTEN 
in Rahmen. Halbfayence, je zwei einem gleichen Muster angehörig. 
Blüten in Bolusrot, Blau und Grün auf weißem Grund. 
16. Jahrhundert. 
Eigentum: Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Wien. 
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.