Full text: LXXXIII. Ausstellung der Vereinigung bildender Künstler Wiener Secession - mit Kollektion Max Slevogt

wo Slevogt „nur” Gesehenes gibt, vor einer Äußerungsform, 
von der man fühlte, daß sie nur eine Seite dieser Persönlich- 
keit erschöpft; und war wieder nicht zufrieden. Die Qualität 
seiner Bilder kann mit diesem landläufigen Urteil nicht ge- 
meint sein, Wer die Raubtierbilder, die Improvisationen und 
die Prinzregentenbilder, die ägyptischen Landschaften, die 
Stilleben und das Porträt der Dame mit der Katze, dies alles 
beispielsweise, gemalt hat, gehört unbedingt zu den größten 
deutschen Malern unsrer Epoche. Daß manche seiner Bilder 
nicht so gut sind, wie seine besten Bilder, weiß er selber, 
Aber wenn man zu seinem sechzigsten Geburtstag eine Aus- 
stellung seiner Kunst veranstaltet, wird ein malerisches Werk 
von einem Reichtum und einem Glanz dastehen, wie es nur 
ein geborener Maler aufzuweisen hat. 
Slevogt hat sich bisweilen selbst porträtiert und sein Wesen 
zu deuten versucht. Ein mächtiger Kopf auf einer untersetzten 
Gestalt. Das Antlitz stark und durchgearbeitet, sehr lebendig 
und beweglich, Der Ausdruck wechselnd. Die scharfen Augen, 
die in Jägerblick und Raubtierblick aufblitzen können, werden 
bald wieder träumerisch und schwermütig. Dieser Mann, der 
so schön lachen kann und so gerne lacht, der den Freuden 
des Lebens zugetan ist wie ein Kind, wird zu andren Zeiten 
versinken in abgrundtiefes Sinnen voll Weisheit und in ernstes 
Mißtrauen gegenüber dem Leben, Er ist innerlich oft allein 
und kennt die Schmerzen des Einsams., Aber er überwindet 
sie mit seiner Phantasie und seiner großen Empfindung, Diese 
Phantasie aber und diese Empfindung strömt aus einem gü- 
tigen Herzen, das immer in fröhlicher Genialität sich dem 
Leben wieder zuwendet, 
  
ee
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.