Full text: 316. Ausstellung – Oesterreichischer Kunst-Verein in Wien – März 1882

  
  
    
Kinzel J. in Wien. Der Klosterbruder.Oelbild . .... .. .fl.1508. W. 
   
00. Kinzel J. in Wien. Küchen - Interieur. Oelbild ......:. .fl.150 6. W. 
| ( 201—203. Weber-Gieseke Marie in Leipzig. Blumenstudien nach der Natur. 
e Aquarelle HN „2 @ 100:Mark. 
+ A VE Hake Ernst in Wien. Weibliche Büsten. Terracotta - Statuetten. 
6 afl. 5056. W. 
X 06. Malchus C, Freiherr von, in München. Marine. Oelbild . „NM. 1000 5. W. 
A (207. Lieder Friedrich in Wien. Italienerin. (Copie nach Amerling.) Aquarell. 
: fl. 150 5. W. 
  
  
| II. Abend-Ausstellung 
| 38 von 5 bis 7 Uhr. “BE 
Königin Waldlieb, 
Cyclus in drei Bildern nach der Dichtung von Hugo v. Blomberg 
von 
ZA: Riegerin Wien: 
Oeltilder. Verkautflich. 
I. Waldliebe. 
Es war eine junge Königin, die den grünen Wald mehr liebte als den 
Königssaal mit seiner Pracht und darum »Königin Waldliebe genannt wurde. 
Eines Tages bat sie im Walde, von Todesahnung erfasst, ihren Gemahl, man möge 
Sie nach ihrem, bald erfolgenden Tode nicht in der Königsburg und nicht in 
dunkler Gruft bestatten, sondern ihr ein. Grab im grünen Walde bereiten. 
»Wenn die Mönche singen, die Glocken geh'n, 
Das macht mir den Schlaf so bang. 
Lasst über mein Grab die Zweige weh'n, 
Waldvöglein fliegen mit Sang.« 
Il. Waldgruft. 
Die Todesahnung der jungen Königin erfüllte sich, aber ihren Wunsch er- 
| füllte man nur halb. Wohl wurde sie nicht in der Königsburg, sondern im Walde 
feierlichst zur Ruhe bestattet, aber doch in königlicher Gruft, und über ihr ein 
e | Steinernes Denkmal errichtet. 
} »Sie mauerten über ihr auf vom Grund 
Einen düst'ren Kapellenbau, 
  
A 
  
. Die Fenster blinken vom Glase bunt, 
d Wohl dunkelroth und blau.« 
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.