Full text: 369. Ausstellung – Oesterreichischer Kunst-Verein in Wien – Amerling Ausstellung / October – November 1888

  
  
10: 
{T. 
12. 
18: 
14, 
17. 
18: 
Ausstellun gs-Gegenstände ; 
Oelbilder! Studien und Skizzen: 
Junge Italienerin!/ (Aus „dem Besitze? Sr.o/Durchlauchtrodes/ Hoc 
reg. Fürsten Johaännuwvon- und“ zu | Liechtenstein:) 
‘2. Damen-Porträt: -(Aus-/'dem‘ Besitze 1Sra Durchlaucht des: Horn yeg. 
Fürsten Johann von und:zu -Liechtenstein.) 
.-Ein Apostel» (Aus dem ‚Nachlasse „des )Künstlers:) 
Mann im Soldatencostüme des: 17.-Jaktrhunderts: A dem Nach- 
lasse des Künstlers): 1" 
Ophelia. Kniestück. (Aus dem Nachlasse des Künstlers: 
Ideale Landschaft: mit Najaden. (Aus der SET dor] dien 
Frau Marie v. Amerling,) 1 } / 
‚Das Taubenmädchen. (Privateigenthüm). 
Ein Gelehrter,” in einem ‚Leknstuhle SA (Aus dem Nathlasse 
des Künstlers.) 
Porträt St) Durchlaucht des‘ Herrn ‚robierenden Fürsten ; Adolf Josef 
zu Schwarzenberg als Prinz. (Bigenthum: Sr. Durchlaucht) des Herrn 
Fürsten Schwarzenberg.) 
Männlicher: Studiehkopf.:  (Eigenthum / des Herrenhaus: DE 
Herrn Nicolaus Dumba) 
Ein Fischer. (Bigenthum des EBENEN Herrn Aicolan: 
Dumba ) 
Stadienkopfi Costüm' eines Niederländers. „(Aus der Samlulıne 
der Witwe, Frau Marie v. Amerling.) of 
Eine schlafende Diana. (Aus dem: ‘Nachlasse‘/des, Künstlers‘) 
Junge Dame mit Pelzmantel und Federhut. Sin dem Nachlasse 
des Künstlers.) ; 
Ein römischer Hirte. (Aus dem Nachlnsse des Künstlörs,)” 
} Junge ‚Dame‘ in Reitkleid mit Hut. (Aus‘! dem ‚Nachlasse des 
Künstlers.) joleıf) 
Shylok mit. der rechten Hand ;auf seinen Schein weisond. (Ans. (dem 
Naächlasse "des Künstlers.) 
Damen-Porttät. (Privateigenthum.) 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.