Full text: Katalog der I. großen internationalen Kunstausstellung im Künstlerhause in Wien

7 
37 Achenbach Oswald in Düsseldorf. Oelgemälde. Aus Italien. 
Privateigenthum. 
38 Kaemmerer in Paris. Oelgemälde. Unschuld. Preis. luOO 
Francs. 
39 Noerr Julius in München. Oelgemälde. Erntescene m Ober- 
baiern. Preis 100 Thlr. 
40 Bolonachi C. in München. Oelgemälde. Die Seeschlacht 
hei Lissa. Preis: 2500 fl. 
41 Hansell Anton in Wien. Oelgemälde. Gletscherbach m Ober- 
Engadin. Verkäuflich. 
42 Feuerbach A. in Kom. Oelgemälde. Der Mandolinenspieler. 
Preis: 2500 fl. in Silber. 
43 Doepler Carl Emil in Weimar. Oelgemälde. Ein Hinterhalt. 
Zeit Heinrich III. von Frankreich. Im Besitze Ihrer 
königl. Hoheit der Frau Grossherzogin von Sachsen.. 
44 Liezenmayer in München. Oelgemälde. Porträt. Privat- 
eigenthum. 
45 Bosch E. in Düsseldorf. Oelgemälde. Weihnachtsmorgen. 
Preis: 250 Thlr. 
46 Hellralh Emil in München. Oelgemälde. Stürmische Regen- 
stimmung. Preis: 820 fl. ö. W. m Silber. 
47 Raab Georg in Wien. Oelgemälde. Mignon. Preis : SOÖfl.d.W. 
48 Liezenmayer in München. Oelgemälde. Porträt. Privat- 
eigen tlmm. 
49 Ludwig Carl in Düsseldorf. Oelgemälde. Gewitter im Walde 
(zur „Waldfrau“). Preis: 450 fl. ö. W. 
50 Chaplin Ch. in Paris. Oelgemälde. Die Poesie. Preis : 3000 Fres. 
51 ßlaas Eugen von, in Venedig. Oelgemälde. Studienkopf. 
Italienerin. Preis: 300 fl. ö. W. 
52 Madrazo Raimund in Paris. Oelgemälde. „Der Entomologe.“ 
Preis* 850 Francs. 
53 Lerius J. van, in Antwerpen. Oelgemälde. „Lieber sterben“ 
(Plutöt mourir). Preis: 6000 Francs. 
54 Schleich Eduard in München. Oelgemälde. Chiemsee am 
Ostende hei Chieming. Preis 800 fl. ö. W. 
55 Brcübach Carl in Berlin. Oelgemälde. Weiblicher Studien 
kopf. Preis 400 fl. 
56 Lejemic Heinrich in Paris. Oelgemälde. Schnee-Wittcheu. 
Preis : 2000 Francs. 
57 Funk H. in Stuttgart. Oelgemälde. Ein Abend am Gardasee 
hei Riva. Preis 1400 fl. südd. W.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.