Full text: Katalog der VIII. Jahres-Ausstellung in Wien: II. Abtheilung

4 
17. Kaulbach Fritz August in München. Oelgm. „Porträt.“ 
Privatbesitz. 
18. Willroider Ludwig in München. Oelgm. „Landschaft ans 
Kärnten.“ Privatbesitz. 
19. Matejko Jan in Krakau. Oelgm. „Wenzel Wilczek.“ (Führte 
das Heer Georgs von Podiebrad nach Nieder-Oesterreich 
1468.) Eigenthum Sr. Excellenz des Grafen Job. Nep. 
Wilczek. 
20. Diez Wilh. in München. Oelgm. „Die Marodeure.“ Privat 
besitz. 
21. Diez Wilh. in München. Oelgm. „Fürstenreise.“ Privat 
besitz. 
22. Fux Josef in Wien. Oelgm. „Hof-Concert im 17. Jahrhundert.“ 
(Leopold I., der eigentliche Begründer der Oper, lässt 
sich von italienischen Sängern seine eigenen Compositionen 
vortragen.) Verkäuflich. 
23. Ruths Valentin in Hamburg. Oelgm. „Das Bernina-Ge 
birge.“ Preis 4000 Rm. 
24. Hermes Johann in Berlin. Oelgm. „Sommertag.“ Verkäuflich. 
(25. Griepenkerl Christian in Wien. Oelgm. „Porträt.“ (Führich.) 
Gemalt im Aufträge des k. k. Unterrichtsministeriums. 
(Eigenthum der k. k. Akademie der bildenden Künste 
in Wien.) 
26. SchaefFer August in Wien. Oelgm. „Mühle im Winter.“ 
Verkäuflich. 
27. Silbernagl Johann in Wien. Modell. „Hephaestos.“ Zur Aus 
führung für die k. k. Hof-Museen bestimmt. 
28. Philips H. in München. Oelgm. „Bachantin.“ Verkäuflich. 
29. Schindler Emil J. in Wien. Oelgm. „Aus der Umgebung 
von Amsterdam.“ Privatbesitz. 
30. Kadeder Hans in München. Oelgm. „Der Feind kommt.“ 
Verkäuflich. 
31. Gaul Gustav in Wien. Oelgm. „Studienkopf.“ Privatbesitz. 
32. Brendel Albert in Weimar. Oelgm. „Stromaufwärts.“ Preis 
4500 Rm. 
33. Lafite Ernst in Wien. Oelgm. „Studienkopf.“ Preis 325 fl. ö.W. 
34. Fux Josef in Wien. Oelgm. „Herein.“ Verkäuflich. 
35. Defregger Franz in München. Oelgm. „Die Brautwerbung.“ 
Eigenthum der Kunsthandlung Wimmer & Comp, in 
München. 
36. Gleichen-Russwurm Baron v. in Weimar. Oelgm. „Wald 
landschaft.“ Preis 1200 Rm. 
37. Gysis A. in München. Oelgm. „Studienkopf.“ Verkäuflich. 
38. Parmentier Louise v. in Wien. Oelgm. „Aus Venedig.“ Ver 
käuflich.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.