Full text: Katalog der V. grossen Jahres-Ausstellung in Wien

8 
] 118. Rüben Franz in Wien. Olgem. „Spielende Kinder vor einem 
Hause bei E,om.“ Verkäuflich. 
119. Reinhart Heinrich in Wien. Oelgm. „Am Abend.“ Preis 
250 fi. ö. W. 
120. Fischer Hanns Ludwig in Wien. Oelgm. „Romeo.“ Preis 
, öuü'fl. ö. W. 
121. Reichert Carl in Wien. Oelgm. „Unwillkommener Besuch.“ 
Verkäuflich. 
122. üuaglioFranzin Wien. Oelgm. „Dorfscene.“ Preis flOOfl. 8. W. 
123. Blau T. in Wien. Oelgm. „Motiv aus Szolnok.“ Verkäuflich. 
124. Lafite Carl in Wien. Oelgm. „Motiv aus Weissenkirchen.“ 
Preis 180 fl. ö. W. 
125. Fink Anton in Wien. Oelgm. Porträt Privatbesitz. 
126. Brioschi Carl in Wien. Decorations-Skizze in Oel. „Hamlet.“ 
Zimmer der Königin. 3. Act. 
127—128. Machytka Johann in Wien. Zeichnungen. (Reisestudien 
aus Italien.'; 
129. HofFmann Josef in Wien. Aquarell. „Aus dem Rienzthale 
bei Landro.“ (Studie.) Preis 100 fl. ö. W. 
130. Hutschenreiter Max in Wien. Kreidezeichnung. „Auf dem 
Anstande.“ Preis 120 fl. ö. W. 
131. Spangenberg Louis in Berlin. Aquarell. „Olevano.“ Preis 
400 Thlr. 
132. Goebel Carl in Wien. Aquarell. „Neapolitaner vor einem 
Gartengitter.“ Verkäuflich. 
133. Hutschenreiter Max in Wien. Kreidezeichnung. „Pir 
schender Jäger.“ Preis 120 fl. ö. W. 
134. Seeios Ignaz. Aquarell. „Alpenblumen.“ Verkäuflich. 
135. Brioschi Carl in Wien. Decorations-Skizze in Oel. Ballet 
„Fantasca“. Gebirgssee. 
136. Alt Franz in Wien. Aquarell. „Am Ponte Sisto in Rom.“ 
Preis 160 fl. ö. W. 
137. Rüben Franz in Wien. Aquarell-Studie. „Obst- und Ge 
müsehalle in Rom.“ Verkäuflich. 
138. Ruhen Franz in Wien. Aquarell-Studie. „Strasse in Rom.“ 
i Verkäuflich. 
139. Reinhart Heinrich in Wien. Aquarell. „Beschauliches 
Wirken.“ Preis 200 fi. ö. W. 
140. Brioschi Carl in Wien. Decorations-Skizze in Oel. Ballet 
„Fantasca“. Prolog. 
141. IVIenzinger M. in St. Pölten. Aquarell. „Bei Landro in Tirol.“ 
Preis 120 fl. ö. W. 
142. Rüben Franz in Wien. Aquarell-Studie. „Bei Rom.“ 
Verkäuflich. 
143. Reinhart Heinrich in Wien. Aquarell. „Im wunderschönen 
Monat Mai.“ Preis 200 fl. ö. W. 
1 144. Tepa Franz in Lemberg. Aquarell. Damenporträt. Privatbesitz.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.