Full text: I. Katalog der permanenten Kunst-Ausstellung im Künstlerhause, I,. Lothringerstrasse 9

11 — 
Stiegenhaus. 
268. Müller A. in München, Oelgm. „Nach der Jagd.“ Preis 700 Mk. 
269. Robinet Paul in Grersau. Oelgm. „Trappisten während des 
Winters im Walde beschäftigt.“ Preis 3500 Francs. 
270. Flickei Paul in Berlin. Oelgm. „Villa de Este bei Rom.“ 
Preis 3000 Mark. 
271. Lichtenheld W. in München. Oelgm. „Motiv aus Südtirol.“ 
Preis 400 Mk. 
272. Trübner W. in München. Oelgm. „Gefangennahme Friedrich 
des Schönen.“ Privatbesitz. 
273. Trübner W. in München. Oelgm. „Lapiden und Centauren 
im Kampfe.“ 600 fl. ö. W. 
274. Trübner W. in München. Oelgm. „Kreuzigung.“ 500 fl. ö. W. 
275. Kalmsteiner J. in Wien. Porträt-Büste in Terra-Cotta. 
276. Schönleber Gustav in München. Oelgm. „Ein Morgen in den 
Lagunen von Venedig.“ Preis 650 fl. ö. W. 
277. Avanzi V. in Verona. Oelgm. „Villa Este bei Rom.“ 
Preis 1300 Mk. 
278. Rendic J. in Agram. Büste in Marmor. „Aurora “ (Nach 
Motiven des kroat. Dichters Preradovic.) Privatbesitz. 
279. Gude Hans in Carlsruhe. Oelgm. „Die Bucht von Oban 
in Schottland.“ Preis 1800 Mk. 
280. Nielsen j. in München. Oelgm. „Landschaft (Morgen).“ Preis 
330 fl. ö. W. 
281. Rendiö J. in Agram. Büste in Marmor. (Montenegrinischer 
Held und Nationaldichter Savo Martinovic.) Privatbesitz. 
282. Flickei Paul in Berlin. Oelgm. „Kirchhof in Holstein.“ 
Preis 1200 Mk. 
283. Grashey Otto in München. Oelgm. „Nach dem Jagen.“ 
Preis 1200 Mk. 
284. Sterer Carl in Wien. Gruppen in Terra-Cotta. „Aus 
Fluthen und Wellen.“ Preis 600 fl. ö. W. 
285. Pendl Emanuel in Wien. Büste in Gyps. Privatbesitz. 
286. SchäfFer August in Wien. Oelgm. „Landschaft.“ Verkauf!. 
287. Berghinz F. in München. „Spielpartie.“ Preis 370 fl. ö. W. 
288. Schampheleer Ed. de in Brüssel. „Dordrecht und die Maas.“ 
Preis 2000 fl. ö. W. 
289. Rendic J. in Agram. Büste in Marmor. (Agramer Bürger 
meister Meazovic.) Privatbesitz. 
290. Schmitzberger J. in München Oelgm. „Treibjagd.“ Verkauf!. 
291. Spitzer E. in München. Oelgm. „Der erste Einkauf.“ Ver 
käuflich.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.