Full text: Katalog der III. großen internationalen Kunstausstellung in Wien

172. Kupinsky in Mönchen. Oelgemälde. Landschaft. Ver 
käuflich. 
173- Siemering F. in München. Oelgemälde. „Sehusterbub.“' 
174. Schindler E. J. in Wien. Oelgemälde. Prater. Pri- 
■vatbesitz. 
175. Diez Kobert in Dresden. Plastik in Gips. Page. Preis: in 
Gips 20 Thlr. 
17ö. Denther Daniel in Wien. Oelgemälde. Porträt - Studie. 
Privatbesitz. 
177. Hofmann Josef in Wien. Markusplatz in Venedig. Preis : 
260 fl. 
178. Blaas E ugen aus Wien, in Venedig. OelgemaUe. Bauern- 
mädclien, Truthühner hütend. Preis : 300 fl. ö. W. 
179. Cohen Eduard in Hannover. Oelgemälde. Kölnische Park 
landschaft. (Abenddämmerung ) Preis : 800 fl. Silber. 
180. Hlavacek Anton in Wien. Oelgemälde. Partie am Hinter 
see in Baiern. Preis; 300 fl. ö. W. 
181. Graf Ludwig in Wien, Oelgemälde. Italienerin. Preis: 
500 fl. ö. W. 
182. Steffani Luigi in Mailand. Oelgemälde. Marine. (Motiv 
an der Südküste von England.) Preis: 400 fl. ö. W. 
183. Dielitz K. in Berlin. Oelgemälde. Die Traube am Fenster. 
Preis: 60 Frd’or. 
184. Fritsch Melchior in Wien. Oelgemälde. Sommerlandschaft. 
Preis : 350 fl. ö. W. 
185. Morgenstern Carl Ernst in München. Dorfpartie bei 
Tacliau. Preis: 500 fl. ö. W. 
186. Kahl Karl (f in Wien.) Oelgemälde. Porträt. Privatbesitz. 
187. ©ekel in Berlin. Oelgemälde. „Vor dem Kampfe.“ Preis: 
1133 Thlr. 
188. L’Allemand Sigmund in Wien. Oelgemälde. Gefecht bei 
Veile am 8. März 1864. Eigenthum Sr. Maj. des Kaisers. 
189. Hofelich Louis in München. Oelgemälde. Partie in der 
Nähe von Hirsehbichel. Preis 875 fl. südd. Währ. 
190. Müller Leopold Carl in Wien. Oelgemälde. „Die letzte 
Tagesmühe.“ (An der Theiss in Ungarn.) Preis: 1600 fl. 
Oe. W. 
191. steffani L. in Mailand. Marine. Preis; 400 fl. ö. W T . 
192. Lafite Ernest in Wien. Oelgemälde. Porträt; Privatbesitz, 
193. Seelos Gottfried in Wien. Oelgemälde. „Gedeckter Posten.“ 
(Süd-Tirol.) Preis: 650 fl. ö. W. 
194. Steffani Lu igi in Mailand. Oelgemäldo. Ernte in der 
Lombardei. Preis : 700 fl. ü. W. 
195. liier Adolf in München. Oelgemälde, „Frühling.“ Ver 
käuflich.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.