Full text: Katalog der III. großen internationalen Kunstausstellung in Wien

m 
326. Hermannsthal Th. v. aus Wien in München. Oelgemäldo. 
Der kleine Student. (Studie,). Preis): 150 fl. Oe. W. 
327. Bommel van, in Wien. Oelgemälde. Fischerwo'imnng. Ver 
käuflich. 
32'. Mayer Ludwig in Wien. Oelgemälde. „Im Atelier.“ Preis: 
280 fl. Ö. W. 
329. Echtler Adolf in Wien. Oelgemälde, „Nach dem Masken 
bälle.“ Preis: 400 fl. ö. W. 
330. Otto H. in Wien. Oelgemälde. Landschaft. 
331. Szekely B. von, in Pest. Oelg’emälde. „Leda.“ Preis: 
1500 fl. Oe. W. 
332. Ludwig Carl in Düsseldorf. Oelgemälde. Harzlandschaft. 
Preis: 450 fl. Silber. 
333. Kanffmann Hugo in Cronberg, Oelgemälde. „Strasson- 
musik.“ Preis : 50 Thlr, 
334. Schnster Adele in Wien. Oelgemälde. Alpenblumen. Preis : 
70 fl. ö. W. 
335. Plathner H. in Düsseldorf. Oelgemälde. Das Garnwickeln. 
Preis: 10ü fl. Silber. 
Foyer. 
336. Schwan H. in Berlin. Oelgemälde. Landschaft aus der 
Schweiz. Preis 125 Thlr. 
337. Fresenius BicUard in Karlsruhe. Oelgemälde. Marine. 
(Abend.) Preis: 60 fl. ö. W. 
338. Martens W. aus Amsterdam in Rom. Oelgemälde. „Das 
Erwachen.“ Preis: 900 fl. ö. W. 
339. Cechini G. in Venedig. Oelgemälde. Landschaft im Vene- 
tianischen. Preis : 350 fl. ö, W. 
340. Schwan H. in Berlin. Oelgemälde. Kapelle zu d 3 hl. 
Brunnen. Preis 200 Thlr. 
341. Wenglein Josef in München. Oelgemälde. „Wintertag.“ 
Verkäuflich. 
342. Kay II. in Berlin. Oelgemälde. Bettelkinder. Preis: 566 
Thaler. 
313. Saal S. (f in Baden.) Oelgemälde. „Ein Unberufener.“ (Ein 
Abenteuer aus des Künstlers Reisen in Norwegen.) 
Preis: 10.0CÖ Francs. 
344. Plathner H. in Düsseldorf. Oelgemälde. „Es schmeckt 
wieder.“ Preis: 270 fl. Silber. 
345. Stademann A. in München. Oelgemälde. Winter. Preis: 
297 Thlr. 
846. Hertel in Berlin. Oelgemälde. Frühlingslandsehaft mit 
mythologischer Staffage. Preis: 250 Thlr.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.