Full text: Katalog der II. grossen internationalen Kunst-Ausstellung in Wien

11 
126. Frcre Carl Theodor in Paris. Türkisches Kaffeehaus in Kon 
stantinopel. Preis : 2500 Francs. 
127. Vöscher Leopold aus Wien in München. Das Wellhorn und 
AVetterhorn. Preis: 550 fl. ö. AV. 
128. Gej'lillg Rudolf in AATen. Margarethe v. Edelsheim, natür 
liche Tochter Kaiser Maximilian’s, wird nach der Blut 
rache von Weinsberg von einigen Aufständigen verhount 
und auf einem Mistwagen nach Heilbronn geführt. Preis: 
800 fl. ö. AV. 
129. Otto Heinrich in AVien. Fischerhäuser auf der Insel Capri. 
Preis: 250 fl. ö. W. 
130. ziem F. in Paris. A T enedig bei Sonnenuntergang. A T er- 
käuöich. 
131. Rieser Michael in AVien. Abend vor Christi Geburt. Preis : 
750 fl. ö. AV. 
132. Closs Gustav in München. Winterabend. (Nymphenburger 
Canal bei München.) Preis: 750 fl. ö. AV. 
133. Angeli Heinrich von, in AVien. Der Rächer seiner Ehre. 
Eigenthum des Herrn Kunsthändlers Käser in AVien. 
134. Peters P. F. in Stuttgart. Partie hei Monaco, Preis : 
400 Thaler. 
135. Cabanei Alexander in Paris. Junges Mädchen. Preis: 
8000 Francs. 
136. Knaus Ludwig in Düsseldorf. Die fleissige Zeiehnevin. Privat- 
eigenthum. 
137. Gieryniski M. in München, Erste Reitstunde. (Polnische 
Pferdeweide.) Preis: 1200 fl. südd. Währ. 
138. Vautier B. in Düsseldorf. Ein Toast auf die Braut. Eigen 
thum der Gemälde-Galerie in Hamburg. 
139. Portmanu AV. in Düsseldorf. Lawinensturz. Preis : 1000 fl. 
Silber. 
140. Friedrichsen Ernestine in Düsseldorf. Heimkehr. Verkäuflich. 
141. Schaeffer August in AVien. Weiher bei Salzburg. Preis: 
850 fl. ö. AV. 
142. Kotsis Alexander in AVien. Polnisches Transporthaus. Preis: 
1000 fl. ö. AV. 
143. Schwenitlgcr Carl in Wien. Partie aus Böhmen. Preis: 
450 fl. ö. AV. 
144. Daubigny Carl Franz in Paris. Die Ufer der l'Oise. Preis: 
3000 Francs. 
145. Vischcr Aug. in München. Kirchweihfest im bair. Oberlande. 
Preis: 2000 fl. südd. AVähr. 
146. Kautzky Johann in Wien. Waldlandschaft. Preis: 400fl.ö.W.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.