Full text: Katalog der II. grossen internationalen Kunst-Ausstellung in Wien

6 
16. Geselscliap Eduard in Düsseldorf. Der Lebensabend. Preis: 
800 Thaler. 
17. Maignan Albert in Paris. Palmsonntag zu Sevilla in Spanien. 
Preis: 1500 Francs. 
18. Graf Ludwig in Wien. Damenporträt. (Kniestück.) Eigen 
thum des Herrn v. Dreihausen. 
19. Schoenfcld Ed. in Düsseldorf. Der Pilatus am Vierwald 
städter-See. Preis : 400 fl. österr. Währ. 
20. Panslnger Franz von, in Wien. Schafe an der Salzlecke. 
Preis: 1400 fl. ö. W. 
21. Walter Josef in München. Eine kurzweilige Fahrt. Preis : 
1050 fl. südd. Währ. 
22. Vöschcr Leopold aus Wien in München. Der Laaserferner 
in der Vintschgau. Preis: 450 fl. ö. W. 
23. Bode Wilhelm in Düsseldorf. Der Ortler mit der Malserhaide. 
Preis : 350 Thaler. 
24. Len A. in Düsseldorf. „Am Chiem-See.“ Preis 1100 Thlr. 
25. Teschendorff E. in Berlin. Conradin, der letzte Hohen- 
stauffe nimmt Abschied von seiner Mutter in Hohen 
schwangau. Preis: 160 Friedrichsd’or. 
26. Fahrbach C. L. in Düsseldorf. Schloss Eberstein bei Baden- 
Baden. Verkäuflich. 
27. Steinicke Heinrich in Düsseldorf. Abend am Lago maggiore. 
Preis: 1000 fl. österr. Währ. 
28. Frey W. in Carlsruhe. Tiroler-Alpe im Achenthale. Preis: 
1200 fl. ö. W. 
29. Adam Franz in München, Episode aus dem Bückzuge der 
grossen Armee von Moskau 1812. (Vor der Beresina.) 
Verkäuflich. 
30. Halanska Ludwig in Wien. Li der Burgau am Attersee, 
Preis 1000 fl. ö. W. 
31. Canon H. aus Wien in Stuttgart. Familienhild. Eigenthum 
des Herrn Niehammer in Stuttgart. 
32. Baade K. in München. Mondnacht an der Küste Norwegens. 
Preis: 1000 fl. südd. Währ. 
33. Bierstadt Albert in New-York. Sturm im Felsengebirge. 
34. Canon H. aus Wien in Stuttgart. Bajadere. Eigenthum des 
Herrn Dreifuss, Banquier in Stuttgart. 
35. Moormans in Paris. Die Antwort. Verkäuflich. 
36. Jettei Eugen in Wien. Motiv an der französischen Küste bei 
Dieppe. Eigenthum der Frau Altgräfin Salm-Liechtenstein, 
37. Chavet Victor in Paris. Kunstfreunde. Verkäuflich.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.