Full text: Katalog: Nr. 12, 27. August 1871

9G. Makart Hanns in Wien. Oelgemälde. „Schlafender Sänger, in 
dessen Laute aus dem Flusse tauchende Nixen greifen.“ 
Privateigenthum. Preis : 4500 fl. ö. W. 
97. Ebcrt Karl in München. Oelgemälde. „Morgen in der Mühle.“ 
Preis: 360 41. ö. W. 
98. leu A. in Düsseldorf. Oelgemälde. „Aus der Umgebung von 
Nizza.“ Preis: 1580 Thaler. 
99. Sehweningcr Carl in Wien. Oelgemälde. „Alpenglühen.“ 
Privatbesitz.. 
100. Spiess Joh. in Wien. Oelgemälde. „Motiv aus dem Kamp- 
thale.“ Preis: 120 fl. ö. W. 
101. Fritsch M. in Wien. Oelgemälde. „Partie bei Günsling in 
Tirol.“ Preis 400 fl. ö. W. 
103 bis 133. fiauermann. f Wien. Oelscizzen, Studien u. Hand 
zeichnungen. Eigenthum der k. k. Academie der bildenden 
Künste. 
135. Wahl Alex. v. in München. Elfenbein-Masse: „Mädchen mit 
der Ziege.“ Preis: 20 fl. südd. Währ. 
136. Wahl Alex. v. in München. Elfenbein - Masse: „Stehender 
Hirsch.“ Preis: 12 fl. südd. Währ. 
137. Wahl Alex. v. in München. Terra-Cotta: „Hund mit Jungen.“ 
Preis: 15 fl. südd. Währ. 
Stiegenhaus. 
138. Schnireh B. in Wien. Plastik in Gyps. „Achilles und Hector.“ 
Preis: 250 fl. ö. W. 
139. Schnireh B. in Wien. Plastik in Gyps. „St. Georg.“ Preis: 
300 fl. ö. W. 
140. Schnireh B. in Wien. Plastik in Gyps. „Prometheus.“ Preis: 
500 fl. ö. W. 
■er Gcnesßeüscii&ft der bildenden Künstler Wiens. 
D'rtiiCk- von A. Eurich in- Wien.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.